DIE STADTBÄUERIN

Das UR-Gemüse - natürlich reif.

Rezeptbox!

Nützen Sie neue Rezepte und experimentieren sie in ihrer Küche!


Frühlingssalat mit Sprossen und Wildkräutern

Tomaten, Gurken, Sprossen, junge Scharbockskrautblätter, Vogelmiere, Löwenzahn, Veilchen, Bärlauch, Essig, öl, Salz, Pfeffer. Das Gemüse und die Kräuter, säubern, klein schneiden oder zupfen.Aus Essig, öl, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten und das Grünzeug damit übergießen.

Kräuterschnecken

Petersil, Thymian, Rosmarin und Bärlauch mit Creme Fraiche, Cottage Cheese und einem Ei, Salz (wer mag kleingeschnittenen Schinken) vermengen. Den Aufstrich auf den Blätterteig streichen, einrollen und in Scheiben schneiden. Mit geriebenem Emmentaler bestreuen. Im Rohr bei 200°C ca. 6 Minuten backen.

Gestrudelter Ampfer

Zutaten: 1 Pkg Strudelteig, 70g Schafkäse , 1 rohe Kartoffel gerieben, Sesam, Zitrone, Pfeffer, Salz, öl, Ampfer ohne Mittelrippe, in Streifen geschnitten
Sauce: 1 Joghurt, 1 Creme fraiche, fein gehackter Ampfer, Zitrone, Pfeffer und Salz. Zutaten verrühren und abschmecken.
Beilage: Honigmelone, gebratene Cocktailtomaten
Strudelteigblatt auslegen und mit öl bestreichen. Mit Ampfer, Kartoffelstreifen, Käse belegen, ev. Sesam dazu geben und mit Zitrone, Pfeffer und Salz abschmecken.
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 30min backen.

Tipps & Anregungen