DIE STADTBÄUERIN

Das UR-Gemüse - natürlich reif.

... über mich ...

Seit Kindesbeinen eng mit Wald, Wiesen und Anbau von Essbarem verbunden, habe ich mir nach einem sehr traditionellen Arbeitsleben im Angestellten- verhältnis nun meine eigene Landwirtschaft „meine Microfarm in der Stadt“ geschaffen.
Am Mühlweg 108/FELD in Strebersdorf 1210 Wien baue ich Gemüseraritäten, Obst & Kräuter an, so wie es Mutter Natur vorgesehen hat. Einen besonderen Schwerpunkt lege ich dabei auf eine Gemüse-Vielfalt abseits von Supermarktregalen. Der Verkauf findet auch an fixen Tagen vorort statt.


Die kulinarischen Verarbeitungsmöglichkeiten für Selbstangebautes - süß wie pikant - sind vielfältig. Seit Jahren tüftle ich neben den bekannten Rezepten, immer wieder an neuen leckeren Genußkombinationen.



Gerne zeige ich auch was man mit (Wild-) Kräutern, die in und rund um meine Hochbeete wachsen, alles machen kann. Als zertifizierte Kräuterpädagogin lade ich Sie zur wilden Küche und anderen Workshops "rund um den Gemüse-Raritäten-Anbau" und Verarbeitung ein. Die Be- und Verarbeitung meiner natürlichen Produkte liegt mir sehr am Herzen. Vom selbst Eingekochten bis zum guten alten Hausmittel tausche ich meine Erfahrungen gerne mit anderen aus.


Die Tatsache, dass immer mehr Stadtmenschen ihre Grundnahrungsmittel (speziell ihr Obst und Gemüse) ausschließlich optisch in Zellophan verhübscht aus dem Supermarktregal kennen, ließ mich eine weitere Komponente in mein Projekt einbauen.
Auch besuchen mich wieder einige Schulklassen und interessierte Jugendliche und Erwachsene zum Säen, Pflanzen, Schmecken, Jäten, Graben, Binden, Kochen, Experimentieren, . . ..


Ich freue mich über die Saison 2013, denn es gibt jede Menge zu entdecken und Wissen auszutauschen - machen Sie doch mit!


Beste Grüße

Ursula Grill - Die Stadtbäuerin


Tipps & Anregungen